Aktuelles / Neuigkeiten / Berichte

Jahrestagung der Fritz Reuter Gesellschaft 2021

Programm

19. November 2021, Hotel Reuterhof

  • 17:00 Uhr Mitgliederversammlung der Fritz Reuter Gesellschaft e.V.
  • 20:00 Uhr Mi seggt dat Plattdütsch ganz utnähmend tau. Dor is soväl Roegen in …
    Zum 150. Todestag von John Brinckman
    Wolfgang Mahnke, Rostock
    Wolfgang Siegmund, Jürgenstorf

20. November 2021, Hotel Reuterhof

  • 09:00 Uhr Eröffnung der gemeinsamen Jahrestagung durch den Präsidenten der Fritz Reuter Gesellschaft,
    Dr. Hans-Jörg Grundmann, Berlin
  • 09:55 Uhr Dr. Arnold Hückstädt, Seedorf: Reuters Untersuchungshaft in Berlin
  • 10:15 Uhr Hartwig Suhrbier M.A., Frechen; Reinhard, Reuter und – Heine
  • 10:35 Uhr Diskussion
  • 10:50 Uhr Pause
  • 11:40 Uhr Wolfgang Kniep, Leisterförde, liest eigene plattdeutsche Texte
  • 12:00 Uhr Dr. Barbara Scheuermann, Göttingen;
    Belehrung durch plattdeutsche Literatur – „Noch immer makt de klauken | De guen lüe dumm.“ (Eduard Schmelzkopf, 1846)
  • 12:20 Uhr Diskussion
  • 12:35 Uhr Mittagspause
  • 15:00 Uhr Manuela Hoppe, Eisenach: Die Rekonstruktionsmaßnahmen an der historischen Balkonanlage der Reutervilla
  • 15:20 Uhr Ulrike Stern, Schwerin; Die Kein-Hüsung-Aufführungen an den Niederdeutschen Bühnen
  • 15:40 Uhr Professor Dr. Dr. h.c. Dieter Stellmacher, Göttingen; „Kann Fritz Reuter ein Heimatschriftsteller genannt werden?“
  • 16:00 Uhr Diskussion
  • 16:15 Uhr Pause
  • 16:45 Uhr Diana Voß, Pragsdorf, liest aus Fritz Reuters Roman „Ut mine Festungstid“
  • 17:05 Uhr Dr. Reinhard Rösler, Hohenfeld; Belletristische Annäherung. Fritz Reuter in literarischen Texten von Fritz Meyer-Scharffenberg und Jürgen Borchert
  • 17:25 Uhr Hartmut Brun, Polz: Reuter und drum herum. Zum 20. Todestag von Jürgen Borchert
  • 17:45 Uhr Diskussion
  • 20:00 Uhr Christian Voß, Rostock: Unkel Bräsig. Mihr as´n Unikum. Ein Minsch mit Hart (Lesung)

21. November 2021

  • 10:00Uhr Gottesdienst in plattdeutscher Sprache Liturgie und Predigt: Pastor i.R. Christian Voß

Zurück

Jahrestagung der Fritz Reuter Gesellschaft 2021

Wenn einer Dauhn deiht, wat hei deiht …

Neues aus der Reuter – Forschung

Gemeinsame Jahrestagung der Fritz Reuter Gesellschaft, der Johannes Gillhoff Gesellschaft und der Brinckman-Freunde in der Reuterstadt Stavenhagen vom 19. bis 21. November 2021 Schirmherr: Landrat des Kreises Mecklenburgische Seenplatte Heiko Kärger

Unser Programm für das Wochenende ...

Geburtstagsblumen für unseren "Fritzing"

Selbstverständlich haben wir Reuters 210. Geburtstag nicht vergessen. Zwar mußte in diesem Jahr die öffentliche Reuter-Ehrung coronabedingt abgesagt werden und es sollte eine kleine, stille Runde werden. Doch Cornelia Neumüller und Marco Zabel als Vertreter des Vorstands waren am Vortag des Geburtstags nicht allein! Auch Silvio Witt, Oberbürgermeister der Vier-Tore-Stadt, gedachte des wohl bekanntesten Dichters und Schriftstellers der niederdeutschen Sprache mit einem Blumenstrauß. Mehrere Mitglieder unserer Gesellschaft lenkten ihre Schritte ebenso auf den Wall zum von Martin Wolff geschaffenen Denkmal. Unter Ihnen Dr. Rolf Voß, Leiter des Regionalmuseums Neubrandenburg.

Wir danken der städtischen Pressestelle, die das Geschehen im Bild festhielt.

Alte Beiträge anzeigen

Archiviertes

Reuter-Tage 2015
Von "Reynke de vos" bis zum "Butt" - Tiere in der deutschen Literatur

Der Nordkurier über die Fritz-Reuter-Tagung 2013
Der Nordkurier berichtete kurz über die diesjährige Tagung der Fritz Reuter Gesellschaft e.V.

Tagung der Fritz Reuter Gesellschaft e.V. 2013
Es wurden Bilder von der diesjährigen Tagung der Fritz Reuter Gesellschaft e.V eingestellt.

Mitteilung der Fritz Reuter Gesellschaft e.V. - Nr. 70
Mitteilung Nr. 70 "„Vör de Gören“ – das Kind in der niederdeutschen Literatur - Jahrestagung der Fritz Reuter Gesellschaft e. V. in Neubrandenburg vom 13. bis 15. April 2012"

Jahrestagung 2013: Terminänderungen im Programm
In Vorbereitung der Jahrestagung der Fritz Reuter Gesellschaft e.V. in Ludwigslust vom 12. – 14. April 2013 war es notwendig, Terminänderungen vorzunehmen.

Ein neuer Link wurde eingefügt!
Platt för Plietsche: Ein kostenloses plattdeutsches Wörterbuch für alle Freunde der plattdeutschen Sprache und solche, die es gern werden wollen.

Reuter-Tage 2012
In der Zeit vom 13. bis 15. April 2012 fanden in Neubrandenburg die Fritz-Reuter-Tage 2012 zum Thema "Vör de Gören" statt.

Änderungen und Neuigkeiten ...

Die Biografie von Fritz Reuter wurde überarbeitet, mit Bildern ergänzt und ein Nachruf von Julius Stinde aus der Hamburger Zeitung "Reform" Nr. 168, 17. Juli 1874, S. 2 angefügt.

Es wurden neue Links aufgenommen.

Reuter-Tage 2012
In der Zeit vom 13. bis 15. April 2012 finden in Neubrandenburg die Fritz-Reuter-Tage 2012 zum Thema "Vör de Gören" statt.
Tagungshotel: Parkhotel

Eine Eiche zu Ehren von Fritz Reuter
Am 06.11.2010 wurden am Vorabend des 200. Geburtstags von Fritz Reuter durch den Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg und den Vorstand der Fritz Reuter Gesellschaft e. V. eine Eiche zu Ehren von Fritz Reuter am Neuen Tor gepflanzt.

Datenschutzeinstellungen

Mögliche externe Einbindungen wie Google Maps, Youtube, Vimeo etc...